Es war im Jahre 1990 als wir die uns vertrauten Gefilde verließen, um in den neuen Bundesländern unser Glück zu suchen. Wohl wissend um das schier unberechenbare Risiko, welches solch gewagten Aufbruch in sich barg… nun, die Mauer ist gefallen, Tommy war 7 Jahre alt – und Zukunfts-Tommy musste aus irgendeinem Grund an Anno 1602 denken. Ein Potpourri aus Mauerfall und eines der tollsten Spiele, die ich jemals spielen durfte.

Schon immer PC-verliebt und nie die Maus aus der Hand gelegt: Ihr werdet hier meine persönliche Hall of Game finden – Spiele, die mich fasziniert und geprägt haben – und einen entsprechenden Link, über die ihr euch die Spiele anschauen und ggf. kaufen könnt.

Planet Zoo

Planet Zoo

Mein persönliches Highlight des Jahres 2020. Keine Simulation hat mich so sehr gefesselt, wie diese!

Jetzt kaufen *

The Elder Scrolls V: Skyrim

Das RPG-Game, was mich auf den RPG-Geschmack gebracht hat.

Jetzt kaufen *

Dungeon Keeper

Eines der Spiele, was mich bereits in meiner Kindheit geprägt und mich viele Jahre begeistert hat.

Jetzt kaufen

Command & Conquer Remastered

Installation abgeschlossen! Mit offenem Mund saß ich vor der DOS-Installationsroutine und konnte es nicht fassen, dass eine echte Stimme zu mir spricht. Die Faszination für den ersten und zweiten Teil der Reihe reicht bis heute!

Jetzt kaufen *

Anno 1602

Neue Gefilde durfte man damals nicht nur in Anno erforschen. Auch das Spiel auf damaligen älteren Rechnern zum laufen zu bekommen, war meist eine Herausforderung. Aber schön war’s!

Jetzt kaufen
The Great Giana Sisters

The Great Giana Sisters

Eines der ersten Spiele, die ich 1991 auf einem C64 gespielt habe. War ich stolz auf diese Errungenschaft! Versuch mal als 9-jähriger an ein Spiel zu kommen, wo eine blonde Frau mit kurzem Rock auf dem Cover ist!

Jetzt spielen